Yoga

Der Hatha Yoga Kurs beinhaltet Yoga-Haltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und  eine Abschlussentspannung (Shavasana).   

Der Kurs richtet sich an Yoga Anfänger, aber auch bereits praktizierende Yogis sind willkommen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Nach der Aufwärmphase werden kleine dynamische Abfolgen der Asanas in Verbindung mit dem Atem geübt. Statische Asanas  werden im Kurs ebenfalls angeleitet und in Verbindung mit dem Atem praktiziert. 

Die Asanas aktivieren und mobilisieren die Muskulatur, die Sehnen und Gelenke. Die Wirbelsäule wird flexibler, die inneren Organe und das Nervensystem werden durch die Ausübung der Asanas in Verbindung mit der Atmung  harmonisiert. Die Abschlussentspannung Shavasana löst innere Anspannungen und sorgt dafür, dass die positiven Energien die durch das praktizieren der Asanas angeregt wurden im ganzen Körper verteilt werden. Dies führt bei regelmäßiger Praxis zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit und stärkt das Immunsystem.

Bitte kommt in bequemer Kleidung und bringt eine Yogamatte sowie eine Decke (für die Abschlussentspannung) mit.